Robotisierte Arbeitsstellen

Für die Durchführung einer schwierigen, schnellen und genauen Handhabung mit den einzelnen Produkten nutzen wir Roboter. Die Integration der Roboter in unsere Linien wird inklusive der vollen Absicherung deren Synchronisierung mit den anbindenden Förderern und der Sicherstellung der Sicherheit des ganzen Arbeitsplatzes ausgeführt, d.h. es werden unerwünschte Eintritte von Personen in den Roboterraum in der Zeit deren Bewegung u.ä. verhindert.

Robotoarbeitsplätze fűr die Paletizierung

Robotoarbeitsplätze fűr die Manipulierung

Enwicklungsarbeitsplatz der TMT – die Kombination des Roboters, des Lasers und des 3 D Messens

Im Jahre  2013 die Gesselschaft T M T spol. s r.o. Chrudim  die Arbeiten  auf dem Projekt  "Entwickung  des Automatisierungsarbeitsplätzes  fűr die Abseitigung der Anschnittsysteme  mit dem Auslaufprotokoll der 3D Messen „, Numer des Projektes4.2 PT03/1050,im Angrift genomen hat.

Dieses Projekt ist aus der Mitteln der EU – dem  europäischen Fondes fűr Regionalentwicklung , im Rahmen des Operationsprogrames  das Unternehmen und Inovation,der von  der Handels- und Industrie-Ministerium  der Czech Republik geleitet wird ,finanziert worden.

Der Vollbetrieb  des Entwicklungsarbeitsplatzes , auf dem wurde  die am neueste Technologie der Namen „Robotic systems RX160 CS8C“ mit  dem 600 W  Fadenlaser und  Lenkdiode  instaliert, ist in die erste Hälfte des Jahres  2014  inbetriebgesetzt  worden.  Die instalierte Technologie  ist ausser dem auch von dem 3-D Messegerät  ROMER nachgetragt  worden. Die alle Entwicklungsarbeiter  haben alle fűr die Betätigung und Programierung  der anschaffene Einrichtung  notwendige  Schullungen, absolvieren.   

Diese einmalige Kombination der Einrichtungen gleichzeitig mit den neu gewonnenen Erfahrungen wird  zur Zusammensetzung  der Datenbasis der Laserbeschneidenetchnologie (der Appretierung) der Pressteile  dienen.  Die Datenbasis wird fűr vielfältige Sorte der Plastikmaterialien, die in der Gleichzeitigkeit  in der Industrie ausgenutzt  werden, zusammengesetzt.

Die Datenbasis  wird die Parametr der entwickelte Technologie enthalten, insbesonders die Leistung des Lasers, Schnittgeschwindigkeit, Daten űber der Genauigkeit  und Qualität des Schnites, Materialdaten usw..  . Der Bestandteil der Databasis  ebenfals  die topologische Daten  fűr die Optimaleinstellung der Robotokinematik und  das Endprotokoll des 3D -  Messen werden.

Die erwerbene Datten  werden die  Bezugsgrösse (Ausgangsinformation)  und Unterlage sein fűr die Möglichkeit, diese Metode in Zukunft in der Praxis ausnutzen.

Wir sind ein verlässlicher Partner für Ihre Projekte!

  • Tradition und Erfahrung in diesem Bereich seit mehr als 26 Jahren.

  • Lieferungen in die ganze Welt, für alle Industriebereiche.

  • Eine große Menge von Stammkunden ist der beste Qualitätsbeweis.

  • Koordiniertes Team von Fachleuten in allen Phasen des Projekts.

  • Ein gutes Umfeld eigener Herstellung in Verbindung mit der modernsten Ausstattung.

  • Stabile, rein tschechische Firma mit zahlreichen internationalen Erfahrungen.